Stadelner Kärwaverein führte Neuwahlen durch

 

 

 

Am 8. April diesen Jahres, fand die Jahreshauptversammlung des Stadelner Kärwavereins,
im Gemeindezentrum der evang. Christuskirche, in Stadeln statt.
Diesmal standen wie üblich im 2jährigen Rhythmus die Neuwahlen an.

 

 

 

Neben einem ausführlichen Bericht des 1. Vorsitzenden, Stefan Leipold zur Situation im Verein gab es auch interessante Berichte aus den Abteilungen Kärwaburschen, Kärwajugend und Altkärwaburschen.

 


Die Mitglieder bestätigten im Rahmen der diesjährigen Neuwahlen Stefan Leipold im Amt als 1.Vorstand. Nachdem der langjährige 2.Vorstand, Antonio Loisi, bereits vor Längerem bekannt gab das er im Jahr 2017 nicht mehr kandieren wird, wurde Nils Urbasik, zum neuen 2.Vorstand des Vereins gewählt.
Jochen Winner wurde als Kassier einstimmig im Amt bestätigt.
Sabrina Kraus, die seit zwei Jahren als Schriftführerin im Verein tätig war, wurde ebenfalls wieder gewählt und vervollständig damit die geschäftsführende Vorstandschaft.

Die Posten der drei Abteilungsleiter besetzen weiterhin Stefan Pröll (Abt.-Leiter Altkärwaburschen) Stefan Leipold (Abt.-Leiter Kärwaburschen) und Manuela Rohler (Abt.-Leiterin Kärwajugend).

Folgende sechs Mitglieder wurden als Beisitzer der erweiternden Vorstandschaft gewählt:

 

Mathias Blahout, Richard Knobloch, Jürgen Hirschmann, Sven Knobloch, Max Göss und Antonio Loisi.

 

Vorstand Stefan Leipold und der frühere Vorsitzende und jetziger Kassier, Jochen Winner, bedankten sich beim scheidenden 2.Vorstand Antonio Loisi für sein Engagement über 10 Jahre als zweiter Mann im Verein.
„Toni“, wie er im Verein genannt wird, fungierte acht Jahre lang als zweiter Mann im Verein als rechte Hand von Ex-Vorstand Winner und unterstützte als Stellvertreter in den vergangenen zwei Jahren den aktuellen Vereinschef Leipold vorbildlich.

 

 

 

Zwei besondere „Gutzerla“ überreichte Loisi zum Abschied seinen Vorstandskollegen. Für den Stadelner Kärwabaum stiftete er eine Kärwabaumfahnen und auch die Kärwajugend bekam eine neue Fahne für den kleinen Kärwabaum. Als Beisitzer bleibt er der Vorstandschaft des Kärwavereins erhalten.

 


Gerade auch durch das harmonische Vereinsleben und den eindrucksvollen Zusammenhalt zwischen Jung und Alt in den drei Abteilungen ist der Kärwaverein erfolgreich für den Ort Stadeln tätig.

 

Die neugewählte Vorstandschaft im Einzelnen:

 

 

 

1. Vorsitzender:  Stefan Leipold

 

2. Vorsitzender:  Nils Urbasik

 

Vereinskassier: Jochen Winner
Schriftührerin:    Sabrina Kraus
Abteilungsleiter Kärwaburschen: Stefan Leipold
Abteilungsleiter Altkärwaburschen: Stefan Pröll

 

Abteilungsleiter Kärwajugend: Manuela Rohler


Beisitzer der Vorstandschaft:
Jürgen Hirschmann (Stv.Leitung Altkärwaburschen)
Mathias Blahout (Aktive Kärwaburschen)
Richard Knobloch (Altkärwaburschen)
Max Göß (Aktive Kärwaburschen)
Sven Knobloch (Kärwajugend)
Antonio Loisi
(Altkärwaburschen)

Revisoren: Danny Frohnhöfer und Jörg Lamatsch